Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Die Linksfraktion Trier ist die gewählte Vertretung der LINKEN Trier im Trierer Stadtrat. Aktuell besetzen wir 4 Sitze im Stadtparlament. Auf unserer Website können Sie uns und unsere Arbeit kennenlernen. Bei Anregungen und Fragen können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.

Aus der Rathauszeitung


Marc-Bernhard Gleißner

Nach Corona - mehr Innenstadt wagen

Die Linksfraktion Trier hat sich schon immer für ein integriertes Konzept von Tourismus, Einzelhandels- und Kulturförderung in der Innenstadt, ausgesprochen: Triers großes Potenzial ist die wunderschöne historische Innenstadt mit ihrem reichen kulturellem Angebot. Corona war für Gastronomie und Einzelhandel eine schwierige Zeit, umso wichtiger ist... Weiterlesen


Jessica Kreutz

Nichtschwimmen als Gefahr

Auch wenn der Sommer 2021 sich bisher schwertut, prognostizieren Wetterexpert*innen den nächsten Extremsommer. Wie im letzten Jahr wird auch diesmal die Freibadsaison im pandemischen Schatten starten. Die aktuellen Verlautbarungen der Landesregierung verheißen für die rheinland-pfälzischen Kommunen mit niedriger Inzidenz eine Öffnung ab... Weiterlesen

Aktuelles aus der Fraktion


Kinostart "Der junge Karl Marx"

Kinostart „Der junge Karl Marx“ heute am Donnerstag, dem 02.03.2017, um 19:00 Uhr im Kino Broadway Trier. Beginn der Veranstaltung ab 18:30 Uhr; Einführung mit Theresia Görgen 19:45 Uhr. Auf Anfrage hat die gebürtige Triererin Theresia Görgen die Filmpatenschaft des Films „Der junge Karl Marx“ für Trier übernommen. „Es ist mir eine große Ehre und... Weiterlesen


Linksfraktion im Trierer Stadtrat

Flächennutzungsplan Trier 2030 - Grundsatzentscheidung zu den Bauflächen Langenberg/Brubacher Hof

In Abwägung der vorliegenden Ergebnisse der Standortprüfung der Bauflächen „Langenfeld“ und „Brubacher Hof“ zeichnen sich Vor- und Nachteile beider Standorte klar ab. „Ein für die Linksfraktion wichtiger Standortvorteil der Baufläche 'Langenfeld' ist die sehr gut umsetzbare Möglichkeit der Bahnanbindung und die günstige Tallage, welche die... Weiterlesen


Theresia Görgen

Aus Fehlern lernen oder alles beim Alten? - Linksfraktion für Schaffung von zwei Dezernaten

Angesichts der Neuausschreibung der Dezernentenstelle könnten im Stadtrat nun die Karten neu gemischt werden. Mit den vier Vorschlägen des Stadtvorstandes, die mögliche Szenarien einer Neustrukturierung des vakanten Dezernats III aufzeigen, soll nun ein Stimmungsbild der Fraktionen ermittelt werden. „Statt einer partei- und personenzentrierten... Weiterlesen

Anträge & Anfragen


Resolutionsantrag: Bundesteilhabegesetz – so nicht!

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Leibe, bezüglich folgenden Antrags bitten wir um Zustimmung:  Der Stadtrat möge beschließen:  Wir fordern die rheinland-pfälzische Landesregierung dazu auf, den Druck auf die Bundesregierung zu erhöhen, damit ein Bundesteilhabegesetz, dass die gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen... Weiterlesen


Anfrage: "Arbeit und Beschäftigung für Menschen mit Behinderung"

Anfrage: Vergabe von städtischen Aufträgen an Integrationsbetriebe und Werkstätten für Menschen mit Behinderungen Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Leibe, sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Birk,  wir bitten den Stadtvorstand folgende Fragen mündlich und schriftlich zu beantworten:  a)     Werkstätten für Menschen mit Behinderung  Welche... Weiterlesen


Rede zum Antrag der CDU-Fraktion, der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, der Linksfraktion sowie des Ratsmitgliedes Frau Dr. Henseler: "Umsetzung Schulentwicklungskonzept - Sanierung Grundschule Egbert"

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, Liebe Kolleginnen und Kollegen, Schon viel zu lange beschäftigt uns das Thema Egbert-Grundschule. Ich kann mir nicht vorstellen, wie nervenaufreibend dieses Problem für all die Schülerinnen und Schüler und deren Eltern sein muss, permanent um den Schulstandort bangen zu müssen. Umso eher sind wir nun in der... Weiterlesen


Rede zum Antrag der SPD-Fraktion: "Trier per Pedes und Pedale"

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren, liebe Genossinnen und Genossen der SPD,  vielen Dank für den vorliegenden Antrag. Dies ist mal wieder so ein Antrag bei dem es um ein ökologisch und sozial bedeutsames und sinnvolles Ziel geht, dem fraktionsübergreifend nur zugestimmt werden kann, demonstriert er doch, wie sozial... Weiterlesen


Rede zum Antrag der FWG-Fraktion: "Theater der Region Trier"

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, Liebe Kolleginnen und Kollegen, Der vorliegende Antrag der Freien Wähler geht inhaltlich in die richtige Richtung. Das geschilderte Anliegen, die Landkreise an der Finanzierung des Theaters und anderer öffentlicher Infrastruktur in Trier zu beteiligen, wird von uns begrüßt. Der Stadtrat hat aber bereits am 19.... Weiterlesen


Anfrage: Ersatz zur ADAC-Rallye

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Leibe, sehr geehrter Herr Beigeordneter Egger,   wir bitten den Stadtvorstand folgende Fragen mündlich und schriftlich zu beantworten:  Welche Überlegungen hat die Stadtverwaltung angestellt im Falle eines Umzugs der ADAC-Rallye? Wurden Alternativen bedacht, falls die Bewerbung für die Tour de France... Weiterlesen


Wahlprogramm zur Kommunalwahl in Trier am 26. Mai 2019

Terminübersicht