Skip to main content

Die Linksfraktion Trier ist die gewählte Vertretung der LINKEN Trier im Trierer Stadtrat. Aktuell besetzen wir 3 Sitze im Stadtparlament. Auf unserer Website können Sie uns und unsere Arbeit kennenlernen. Bei Anregungen und Fragen können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.

Aus der Rathauszeitung


Theresia Görgen

Wohnraum als Ferienwohnungen?

Ferienzeit ist Reisezeit und stellt die Reisenden vor die Frage: Hotel oder Ferienwohnung? Beliebt ist nicht nur bei jungen Menschen der sogenannte „Sofatourismus". Entstanden aus der Idee für Reisende, über ein Portal preiswerten privaten Wohnraum anzubieten, wurde die Geschäftsidee von Airbnb (airbed and breakfast/Luftmatratze und Frühstück)... Weiterlesen


Matthias Koster

Radfahrbeauftragte für Trier

Vergangenen Samstag endete für die Triererinnen und Trierer das Stadtradeln. An diesem Radfahr-Wettbewerb verschiedener Kommunen in Rheinland-Pfalz hat sich auch Die Linke wieder beteiligt. Trier ist noch weit davon entfernt, eine Fahrradstadt zu sein. Manches ist auch schon geschehen, um für sichere Radwege und schnelle Verbindungen zu sorgen,... Weiterlesen

Aktuelles aus der Fraktion


Linksfraktion Trier

Equal Pay Day: Flagge zeigen gegen Lohnungleichheit

Frauen arbeiten 77 Tage umsonst. Schluss damit! Gleicher Lohn für gleiche Arbeit! DIE LINKE.

Im Schnitt arbeiten Frauen in Deutschland bis zum 18. März, also umgerechnet 77 Tage, ohne Gehalt, während ihre männlichen Kollegen bereits ab dem ersten Januar bezahlt werden. An diesem symbolischen Datum macht der jährliche Aktionstag „Equal Pay Day“ auf die immer noch eklatante Lohnungleichheit zwischen Männern und Frauen in Deutschland... Weiterlesen


DIE LINKE. Stadtverband Trier & Linksfraktion Trier

LINKE begrüßt Karl-Marx-Statue an der Porta Nigra

Dummy der Karl-Marx-Statue auf dem Simeonstiftplatz (Foto Mateusz Buraczyk)
Dummy der Karl-Marx-Statue auf dem Simeonstiftplatz (Foto Mateusz Buraczyk)

„Wir würden es sehr begrüßen, wenn die Statue von Karl Marx ihren Platz auf dem Simeonstiftplatz in unmittelbarerer Nähe zur Porta Nigra und dem Wohnhaus der Familie Marx findet. Gerne hätten wir diese Entscheidung auch schon in der heutigen Stadtratssitzung getroffen“, erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion Theresia Görgen anlässlich der... Weiterlesen


Kinostart "Der junge Karl Marx"

Kinostart „Der junge Karl Marx“ heute am Donnerstag, dem 02.03.2017, um 19:00 Uhr im Kino Broadway Trier. Beginn der Veranstaltung ab 18:30 Uhr; Einführung mit Theresia Görgen 19:45 Uhr. Auf Anfrage hat die gebürtige Triererin Theresia Görgen die Filmpatenschaft des Films „Der junge Karl Marx“ für Trier übernommen. „Es ist mir eine große Ehre und... Weiterlesen

Anträge & Anfragen


Anfrage zur Situation des sozial geförderten Wohnraums

1. Wie viele allgemeine Wohnberechtigungsscheine und wie viele besondere Wohnungsberechtigungsscheine (z.B. mit 60 Prozent oberhalb der Einkommensgrenze wurden seitdem jährlich in Trier gestellt? Wir haben ihnen hier, das will ich jetzt nicht alles vorlesen, eine Tabelle gemacht, aus der hervorgeht, um jetzt einfach mal die aktuellsten Zahlen zu... Weiterlesen


Anfrage: Reichsbürger

1. Wie viele Reichsbürger*innen gibt es Ihrer Kenntnis nach in Trier? In den vergangenen Monaten haben mehrmals Personen (ca. 14) im Bürgeramt, Standesamt und weiteren Fachämtern vorgesprochen, die aufgrund Ihrer Äußerungen zum Spektrum „Reichsbürger“ zuzuordnen sind. In einigen Fällen wurden ausgestellte Ausweise bzw. ein Pass als angeblich... Weiterlesen


Anfrage: Stromsperren

1. Ist in Trier seitens der Stadtwerke Trier für eine sozial verträgliche Energieversorgung für einkommensschwache Haushalte gewährleistet? Ich interpretiere das: gibt es Sondertarife für Sozialschwache. Die Recherche hat ergeben: die gibt es bei dem Stadtwerken nicht. 2. Welche Maßnahmen werden seitens der Stadtwerke Trier ergriffen, um eine... Weiterlesen


Antrag: Leerstand wirksam bekämpfen!

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Leibe, die Linksfraktion bittet Sie, den folgenden Antrag „Leerstand wirksam bekämpfen“ auf die Tagesordnung der nächsten Stadtratssitzung zu setzen. Der Stadrat möge beschließen: In der Stadtverwaltung wird ein Verzeichnis aller leerstehenden Wohn- und Geschäftsräume eingeführt. Auf Grundlage dieses... Weiterlesen


Anfrage: Gebäudeleerstand in Trier

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Leibe,  Ich bitte Sie, in der Sitzung des Stadtrates am 17.11.2016 folgende Fragen mündlich und schriftlich zu beantworten:                Gibt es in Trier eine Meldepflicht für leerstehende Wohn- und Geschäftsräume?                Wie hoch ist der Anteil an Leerstand bei Wohnungen und Geschäftsräumen in... Weiterlesen


Anfrage: "Nutzung der Schul- und Sporthallen"

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Leibe,  Wie bekannt ist, ist die Nutzung der Schul- und Sporthallen im Jahre 2016 durch bauliche Maßnahmen stark in der Nutzung eingeschränkt.  Aufgrund dieser Beeinträchtigung bittet die Linksfraktion Sie, folgende Fragen bei  der nächsten Stadtratssitzung zu beantworten.  1. Welche Schulen der Stadt Trier... Weiterlesen


Terminübersicht