Skip to main content

Unsere Artikel aus der Rathaus Zeitung Trier


Matthias Koster

Radfahrbeauftragte für Trier

Vergangenen Samstag endete für die Triererinnen und Trierer das Stadtradeln. An diesem Radfahr-Wettbewerb verschiedener Kommunen in Rheinland-Pfalz hat sich auch Die Linke wieder beteiligt. Trier ist noch weit davon entfernt, eine Fahrradstadt zu sein. Manches ist auch schon geschehen, um für sichere Radwege und schnelle Verbindungen zu sorgen,... Weiterlesen


Jessica Kreutz

Kultur für alle

„Kultur beginnt im Herzen jedes einzelnen." (Johann Nepomuk Nestroy). Am vergangenen Wochenende fand zum dritten Mal das Open Air-Erlebnis vor der Porta Nigra statt. Neben vielen musikalischen Highlights endete die Veranstaltung zum wiederholten Male mit einem kostenlosen Picknickkonzert an der Porta Nigra. Das städtische Philharmonische Orchester... Weiterlesen


Jessica Kreutz

Erste Jugendkonferenz in Trier

„Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen." (Immanuel Kant) Partizipation ist ein Kernelement liberaler Gesellschaften. Die Fähigkeit, selbstwirksam und kritisch an demokratischen Prozessen teilzunehmen, kann nicht (nur) gelehrt werden, man muss sie (vor)leben. Menschen brauchen Möglichkeiten, um ihre Stärken und Interessen... Weiterlesen


Theresia Goergen

Vier Ausstellungen - hereinspaziert

Heute richten wir den Blick auf die positiven Seiten unserer Stadt und im Besonderen auf die vier Ausstellungen zum Karl-Marx-Jahr. Sind wir uns eigentlich bewusst, welche Vorteile wir als Trierer*innen derzeit haben? Im Gegensatz zu den oft von weit her angereisten Tourist*innen haben wir die Muße und die Zeit – so oft wir wollen – durch unsere... Weiterlesen


Linksfraktion

Sachferne Debatten-Kultur im Stadtrat

Es ist großer Erfolg der Stadtverwaltung, dass sie die Weiternutzung der Europahalle durch eine pragmatische, lösungsorientierte Vorgehensweise sichergestellt hat. Es erscheint sinnvoll, diese Vorgehensweise auch bei noch nicht vergebenen Aufträgen in den Bereichen Brandschutz und Haustechnik anzuwenden. Eine Vielzahl von Anträgen im Ausschuss des... Weiterlesen


Matthias Koster

Sicherer Radverkehr

Im Mobilitätskonzept 2025 wird als Hauptziel die umweltverträgliche und nachhaltige Entwicklung des städtischen Verkehrs ausgewiesen. Ein wesentliches Teilziel ist die Steigerung des Radverkehrs von neun auf 15 Prozent. Der Anbindung des Bahnhofs kommt hierbei eine entscheidende Bedeutung zu. Die Straßen Ostallee/Balduinstraße/An der... Weiterlesen


Jessica Kreutz & Mateusz Buraczyk

Idahobit: Trier zeigt Regenbogenflagge

Du selbst zu sein, in einer Welt die dich ständig anders haben will, ist die größte Errungenschaft". (Ralph Waldo Emerson) Die Regenbogenflagge weht am 17. Mai wieder vor dem Rathaus um ein Zeichen für Toleranz zu setzen. Idaho, Idahot, Idahobit: Die Abkürzungen für den am 17. Mai stattfindenden Aktionstag haben sich seit 2005 geändert. Dies... Weiterlesen


Theresia Görgen

Karl Marx und die Folgen

Eine Statue steht in Trier. Mit der Statue ist Karl Marx nach Trier zurückgekehrt. Sie schafft Raum für Information, Debatte und Auseinandersetzung. Sie lädt Menschen dazu ein, sich hinter der Ikone mit dem Werk des Trierer Bürgers auseinanderzusetzen. Dieses ist geprägt von einem leidenschaftlichen Humanismus. Karl Marx beschäftigte sich mit den... Weiterlesen


Linksfraktion

Für Solidarität, Vielfalt und Gerechtigkeit

Der 1. Mai hat für die Linksfraktion im Stadtrat eine große kommunale Bedeutung. So ist zum Beispiel die Umsetzung der Tariferhöhungen bei allen Beschäftigten in Trier – von den freien Trägern bis hin zum Orchester der Theaters – ebenso unser Thema wie es die Überstunden und die Überlastung der Beschäftigten der Stadt Trier sind. Deshalb ist die... Weiterlesen


Linksfraktion

Sozialer Wohnungsbau als Investitionsobjekt

Im letzten Jahr stellte die Linksfraktion eine Anfrage zur Situation des sozial geförderten Wohnraums in Trier. Diese ergab, dass bei einem jährlichen Bedarf von 1300 Wohnungen im Jahr 2016 lediglich 74 neu errichtet wurden. Rheinland-Pfalz bietet sehr attraktive Förderprogramme für sozialen Wohnungsbau an. So winken neben sehr zinsgünstigen... Weiterlesen


Die Rathauszeitung Trier ist eine wöchentliche Publikation des Presse- und Kommunikationsamtes der Stadt Trier. Auf Seite 2 haben die im Stadtrat vertretenen Fraktionen Raum für kommunalpolitische Stellungnahmen. Die Texte der Linksfraktion finden Sie hier im Archiv.

Rathauszeitung

komplette Ausgabe