Skip to main content

Unsere Artikel aus der Rathaus Zeitung Trier


Matthias Koster

Karl-Marx-Viertel autofrei

Für die vergangene Stadtratssitzung beantragte die Linksfraktion, die Karl-Marx-Straße und die Brückenstraße vom Autoverkehr zu befreien. Nach unseren Vorstellungen soll dieser Bereich ausschließlich Fußgänger*innen, dem Radverkehr und dem Öffentlichen Personennahverkehr vorbehalten bleiben. Den Vorschlag der SPD- Fraktion, diese Pläne auch auf die... Weiterlesen


Theresia Görgen

Eigentum verpflichtet

Gebäude werden so lange kaputt gespart bis nichts mehr geht. Jeder weiß, dass Gebäude nicht ewig halten, wenn nicht das Notwendige investiert wird. Sparen und die Sanierungen/Modernisierungen solange aufschieben, bis nur noch der Abriss übrigbleibt? Wenn ich ernsthaft den Erhalt von Gebäuden will, muss ich fortlaufend investieren. Die... Weiterlesen


Theresia Görgen

Bezahlbarer Wohnraum statt „Betongold"

Endlich hat in der jüngsten Stadtratssitzung eine breite und auch sehr kontroverse Debatte zu dem wichtigen Thema Wohnraumversorgung stattgefunden. „Linksradikal" nennen es andere, wir nennen es sozial gerecht: bezahlbarer Wohnraum für alle – dafür setzen wir uns ein. Ein erstes Ziel ist erreicht. Der OB kündigte als Folge der hitzigen Diskussion... Weiterlesen


Theresia Görgen

Hitzefrei

Was haben „gleichwertige Lebensverhältnisse" und „gleiche Bildungschancen" mit „hitzefrei" an Schulen zu tun? Der Rekordsommer 2018 mit seinen dauerhaft tropischen Temperaturen stellte viele Schulen in der letzten Ferienwoche nach einer Temperaturmessung in den Unterrichtsräumen vor die Frage, was tun, wenn die Ferien vorüber sind? Ist es für... Weiterlesen


Theresia Görgen

Wohnraum als Ferienwohnungen?

Ferienzeit ist Reisezeit und stellt die Reisenden vor die Frage: Hotel oder Ferienwohnung? Beliebt ist nicht nur bei jungen Menschen der sogenannte „Sofatourismus". Entstanden aus der Idee für Reisende, über ein Portal preiswerten privaten Wohnraum anzubieten, wurde die Geschäftsidee von Airbnb (airbed and breakfast/Luftmatratze und Frühstück)... Weiterlesen


Matthias Koster

Radfahrbeauftragte für Trier

Vergangenen Samstag endete für die Triererinnen und Trierer das Stadtradeln. An diesem Radfahr-Wettbewerb verschiedener Kommunen in Rheinland-Pfalz hat sich auch Die Linke wieder beteiligt. Trier ist noch weit davon entfernt, eine Fahrradstadt zu sein. Manches ist auch schon geschehen, um für sichere Radwege und schnelle Verbindungen zu sorgen,... Weiterlesen


Jessica Kreutz

Kultur für alle

„Kultur beginnt im Herzen jedes einzelnen." (Johann Nepomuk Nestroy). Am vergangenen Wochenende fand zum dritten Mal das Open Air-Erlebnis vor der Porta Nigra statt. Neben vielen musikalischen Highlights endete die Veranstaltung zum wiederholten Male mit einem kostenlosen Picknickkonzert an der Porta Nigra. Das städtische Philharmonische Orchester... Weiterlesen


Jessica Kreutz

Erste Jugendkonferenz in Trier

„Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen." (Immanuel Kant) Partizipation ist ein Kernelement liberaler Gesellschaften. Die Fähigkeit, selbstwirksam und kritisch an demokratischen Prozessen teilzunehmen, kann nicht (nur) gelehrt werden, man muss sie (vor)leben. Menschen brauchen Möglichkeiten, um ihre Stärken und Interessen... Weiterlesen


Theresia Goergen

Vier Ausstellungen - hereinspaziert

Heute richten wir den Blick auf die positiven Seiten unserer Stadt und im Besonderen auf die vier Ausstellungen zum Karl-Marx-Jahr. Sind wir uns eigentlich bewusst, welche Vorteile wir als Trierer*innen derzeit haben? Im Gegensatz zu den oft von weit her angereisten Tourist*innen haben wir die Muße und die Zeit – so oft wir wollen – durch unsere... Weiterlesen


Linksfraktion

Sachferne Debatten-Kultur im Stadtrat

Es ist großer Erfolg der Stadtverwaltung, dass sie die Weiternutzung der Europahalle durch eine pragmatische, lösungsorientierte Vorgehensweise sichergestellt hat. Es erscheint sinnvoll, diese Vorgehensweise auch bei noch nicht vergebenen Aufträgen in den Bereichen Brandschutz und Haustechnik anzuwenden. Eine Vielzahl von Anträgen im Ausschuss des... Weiterlesen


Die Rathauszeitung Trier ist eine wöchentliche Publikation des Presse- und Kommunikationsamtes der Stadt Trier. Auf Seite 2 haben die im Stadtrat vertretenen Fraktionen Raum für kommunalpolitische Stellungnahmen. Die Texte der Linksfraktion finden Sie hier im Archiv.

Rathauszeitung

komplette Ausgabe