Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Die Linksfraktion Trier ist die gewählte Vertretung der LINKEN Trier im Trierer Stadtrat. Aktuell besetzen wir 4 Sitze im Stadtparlament. Auf unserer Website können Sie uns und unsere Arbeit kennenlernen. Bei Anregungen und Fragen können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.

Aus der Rathauszeitung


Matthias Koster

Karl-Marx-Viertel autofrei

Für die vergangene Stadtratssitzung beantragte die Linksfraktion, die Karl-Marx-Straße und die Brückenstraße vom Autoverkehr zu befreien. Nach unseren Vorstellungen soll dieser Bereich ausschließlich Fußgänger*innen, dem Radverkehr und dem Öffentlichen Personennahverkehr vorbehalten bleiben. Den Vorschlag der SPD- Fraktion, diese Pläne auch auf die... Weiterlesen


Theresia Görgen, Fraktionsvorsitzende

Exhaus bleibt – Freiräume schaffen

Soziales Engagement, Toleranz, Offenheit und Vielfalt – für genau diese Werte steht der Trägerverein Exzellenzhaus e.V. mit seiner sozialen und kulturellen Arbeit seit gut 46 Jahren. Dass der AfD-Fraktion dies nicht passt, spricht für die Qualität des Exhauses. Das Exhaus öffnet jungen Menschen Räume, in denen sie Kultur selbst gestalten können und... Weiterlesen

Aktuelles aus der Fraktion

Anträge & Anfragen


Marc-Bernhard Gleißner

Rede "Preiserhöhung Freibäder"

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Birk, liebe Kolleginnen und Kollegen, mit dieser Vorlage soll eine Anpassung der Eintrittspreise in den Trierer Freibädern ab der Saison 2015 beschlossen werden. Erwachsene zahlen dann künftig für einen Besuch vier, Senioren 3,50 Euro und die ermäßigten Tarife steigen um 40... Weiterlesen


Antwort zur Anfrage "Gebühren für Mittagessen an Trierer Schulen"

Frau Bürgermeisterin Birk beantwortete die Anfrage der Linksfraktion vom 27.01.2015 zum Thema „Gebühren für Mittagessen an Trierer Schulen“ wie folgt: Frage 1: Ab welchem Monatseinkommen einer Familie muss diese mehr als 1 € Gebühr zahlen für das tägliche Schulmittagessen eines bzw. mehrerer Kinder? Wir bitten ggf. auch um eine Auflistung nach... Weiterlesen


Marc-Bernhard Gleißner

Haushaltsrede 2015

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte Stadtvorstandsmitglieder, liebe Kolleginnen und Kollegen, jedes Mal, wenn wir in Trier in den Haushaltsverhandlungen sind, jedes Mal, wenn wir gemeinsam in der Fraktion die zwei Ordner schwere Prosa von Zahlen, Bilanzen und Kommentaren durchgehen, muss ich an Bertolt Brechts „Der gute Mensch von... Weiterlesen


Antwort zur Anfrage: "Einkommensaufstocker und Wohngeldbedarf"

Frau Bürgermeisterin Birk beantwortete die Anfrage Linksfraktion vom 02.12.2014 zum Thema „Einkommensaufstocker und Wohngeldbedarf“ wie folgt: Frage 1 a: Wie viele Einwohnerinnen und Einwohner müssen ihr Einkommen durch Sozialhilfe aufstocken? Antwort zu Frage 1 a: Seitens des Sozialamts sind folgende Zahlen erfasst: Leistungsempfänger... Weiterlesen


Resolution: Das Multikulturelle Zentrum muss erhalten bleiben

Mit großer Sorge beobachten wir Stadträte und Stadträtinnen die Entwicklungen rund um das Multikulturelle Zentrum e.V. Das seit fast 25 Jahren tätige Zentrum ist ein unverzichtbarer Teil der Flüchtlingsarbeit in Trier. Ein Wegbrechen der Arbeit des „Multi“ würde vielen Menschen auf der Flucht die Ankunft in Deutschland erschweren und die... Weiterlesen


Paul Hilger

Rede zur Raumsituation des Humboldt-Gymnasiums Trier

Rede von Paul Hilger zur Raumsituation des Humboldt-Gymnasiums Trier, sowie allgemein der Entwicklung der Trierer Schullandschaft. Weiterlesen


Wahlprogramm zur Kommunalwahl in Trier am 26. Mai 2019

Terminübersicht