Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Marc-Bernhard Gleißner

Nach Corona - mehr Innenstadt wagen

Die Linksfraktion Trier hat sich schon immer für ein integriertes Konzept von Tourismus, Einzelhandels- und Kulturförderung in der Innenstadt, ausgesprochen: Triers großes Potenzial ist die wunderschöne historische Innenstadt mit ihrem reichen kulturellem Angebot. Corona war für Gastronomie und Einzelhandel eine schwierige Zeit, umso wichtiger ist es, dass die Innenstadt mit spannenden Angeboten wiederbelebt wird.

Folgende Bausteine für ein integriertes Konzept schlagen wir vor:

  • Bespielung der Innenstadt: Trier hat wunderbare Plätze, die zum Verweilen einladen. Eine Bespielung dieser Plätze im Sommer wie bei einem Festival steigert für die ansässigen Trierer*innen die Wohn- und Lebensqualität, ist ein Angebot an die Menschen im Umland und zieht Tourist*innen in die Stadt.
  • Bespielung von Leerständen: Durch Corona haben wir leider mehr Leerstände in der Innenstadt zu verzeichnen. Ein Konzept, um diese Leerstände mit finanzieller Unterstützung der Stadt durch die freie Szene zu bespielen, wäre nicht nur hilfreich, um diese zu stärken, sondern würde auch die bespielten Räume für zukünftige Ladeninhaber*innen attraktiv machen. Eine Bewirtung durch lokale Gastronom*innen gehört auch zu einem integrierten Konzept.
  • Aktive Unterstützung der Kreativwirtschaft: Gerade junge Absolvent*innen der Hochschule Trier haben innovative Ideen, die Einzelhandel und Kultur miteinander verbinden und ein nachhaltiges und originelles Sortiment im Einzelhandel anbieten können.

Die Linksfraktion Trier wird hierfür einen Antrag für den Stadtrat vorbereiten. Wir müssen nach Corona wieder das Leben feiern und unsere Wirtschaft. Beides zusammen geht.


Die Rathauszeitung Trier ist eine wöchentliche Publikation des Presse- und Kommunikationsamtes der Stadt Trier. Auf Seite 2 haben die im Stadtrat vertretenen Fraktionen Raum für kommunalpolitische Stellungnahmen. Die Texte der Linksfraktion finden Sie hier im Archiv.

Rathauszeitung

Aktuelle komplette Ausgabe