Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

FDP-Antrag Digitale Ratssitzungen

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Zuschauerinnen und Zuschauer,

 

Trier hat sich schon vor der Krise in einer Vorreiterfunktion bei der Digitalisierung unserer Ratsarbeit präsentiert: Seit vielen Jahren sind alle Anträge und Beschlussvorlagen online einsehbar. An die Live-Übertragung der Sitzungen durch den OK haben nicht nur wir Ratsmitglieder, sondern auch viele kommunalpolitisch interessierte Bürger:innen unserer Stadt längst gewöhnt – an dieser Stelle vielen Dank dafür an den OK. Mit dem Rats-Tablet sparen wir jedes Jahr Unmengen an Papier. Und die digitale Abstimmungsanlage erspart bei knappen Mehrheiten das händische Auszählen der Stimmen. Trier kann Digitalisierung. Das Vorhaben, auch nach der Pandemie Sitzungen online abzuhalten, ist daher zu begrüßen, und daher werden wir dem Antrag auch zustimmen.

 

Zwei Dinge möchte ich dabei allerdings mit auf den Weg geben:

Die letzten Monate haben gezeigt, dass einige Ratsmitglieder vereinzelt noch mit Bild- und Tonproblemen zu kämpfen haben. Wir brauchen schnelles Internet in jedem Haushalt, wenn wir unsere Gesellschaft für die Zukunft fit machen wollen – auch, aber nicht nur für digitale Ratssitzungen.

Und: Viele Sitzungen lassen sich online abhalten. Vor allem bei Ausschusssitzungen mit kurzer Tagesordnung lohnt es sich wirklich, Ratsmitgliedern aus allen Ecken der Stadt herbeizutrommeln, um eine Präsenzsitzung abzuhalten. Hier ist die Online-Sitzung ein guter Ersatz, das haben wir während der Pandemie gesehen. Aber wir alle haben auch gemerkt, dass der persönliche Kontakt unersetzlich ist. Wir sollten daher keinesfalls die Pandemie zum Anlass nehmen, die Präsenzsitzungen still und heimlich abzumoderieren. Ich bin überzeugt davon, dass auch im 21. Jahrhundert, auch im Post-Corona-Zeitalter das Treffen in Präsenz weiterhin seinen Wert hat. Online-Sitzungen sind eine gute Ergänzung, aber keinesfalls ein gleichwertiger Ersatz.


Wahlprogramm zur Kommunalwahl in Trier am 26. Mai 2019

Terminübersicht

FDP-Antrag Digitale Ratssitzungen

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Zuschauerinnen und Zuschauer,

 

Trier hat sich schon vor der Krise in einer Vorreiterfunktion bei der Digitalisierung unserer Ratsarbeit präsentiert: Seit vielen Jahren sind alle Anträge und Beschlussvorlagen online einsehbar. An die Live-Übertragung der Sitzungen durch den OK haben nicht nur wir Ratsmitglieder, sondern auch viele kommunalpolitisch interessierte Bürger:innen unserer Stadt längst gewöhnt – an dieser Stelle vielen Dank dafür an den OK. Mit dem Rats-Tablet sparen wir jedes Jahr Unmengen an Papier. Und die digitale Abstimmungsanlage erspart bei knappen Mehrheiten das händische Auszählen der Stimmen. Trier kann Digitalisierung. Das Vorhaben, auch nach der Pandemie Sitzungen online abzuhalten, ist daher zu begrüßen, und daher werden wir dem Antrag auch zustimmen.

 

Zwei Dinge möchte ich dabei allerdings mit auf den Weg geben:

Die letzten Monate haben gezeigt, dass einige Ratsmitglieder vereinzelt noch mit Bild- und Tonproblemen zu kämpfen haben. Wir brauchen schnelles Internet in jedem Haushalt, wenn wir unsere Gesellschaft für die Zukunft fit machen wollen – auch, aber nicht nur für digitale Ratssitzungen.

Und: Viele Sitzungen lassen sich online abhalten. Vor allem bei Ausschusssitzungen mit kurzer Tagesordnung lohnt es sich wirklich, Ratsmitgliedern aus allen Ecken der Stadt herbeizutrommeln, um eine Präsenzsitzung abzuhalten. Hier ist die Online-Sitzung ein guter Ersatz, das haben wir während der Pandemie gesehen. Aber wir alle haben auch gemerkt, dass der persönliche Kontakt unersetzlich ist. Wir sollten daher keinesfalls die Pandemie zum Anlass nehmen, die Präsenzsitzungen still und heimlich abzumoderieren. Ich bin überzeugt davon, dass auch im 21. Jahrhundert, auch im Post-Corona-Zeitalter das Treffen in Präsenz weiterhin seinen Wert hat. Online-Sitzungen sind eine gute Ergänzung, aber keinesfalls ein gleichwertiger Ersatz.